Oskar Lafontaine kommt zum Programmparteitag der NRW-Linken


Oskar Lafontaine MdB

02.11.09
NRWNRW, News 

 

DIE LINKE. NRW wird am 7./8. November in der Fischerhalle in Hamm ihr Landtagswahlprogramm beraten und beschließen. Am Samstagmorgen spricht Oskar Lafontaine zu den 240 Delegierten und etwa 100 Gästen.
Der Programmentwurf stieß im Vorfeld insbesondere bei Teilen der NRW-Landespresse schon auf reges Interesse.

Der Entwurf wurde in den letzten Monaten in den NRW-Kreisverbänden diskutiert; zwischenzeitlich liegen aus der Parteibasis etwa 250 Änderungsanträge vor. Der Parteitag wird am kommenden Wochenende darüber beraten und ein Landtagswahlprogramm beschließen.

Vierzehn Tage später, am 21./22. November wird DIE LINKE in Mülheim ihre Landesliste zur Landtagswahl am 9. Mai 2010 aufstellen. Als SpitzenkandidatInnen bewerben sich die stellvertretende Landessprecherin Bärbel Beuermann (Herne) und der langjährige Landessprecher Wolfgang Zimmermann (Düsseldorf). Diese LandesvertreterInnenversammlung wird am Sonntag Gregor Gysi besuchen und zum Parteitagsende reden.

Innerhalb der Partei DIE LINKE werden beide Versammlung mit großer Spannung erwartet, werden hier doch die inhaltlichen und personellen Weichen für den Landtagswahlkampf gestellt.







<< Zurck
Diese Webseite verwendet keine Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz