Der Gesundheitsfaschismus
Mittwoch 08. April 2020

Bild: Nilses, Wikimedia Commons

Debatte Debatte, Soziales, TopNews 

Von Volker Ritter

Erstaunlich schnell und problemlos hat sich die deutsche Bevölkerung in den staatlich verordneten Notstand gefügt. Inklusive der Blockwart- Charaktere, die nun nicht mehr Falschparker melden, sondern Kinder, die zu zweit spielen.

In Supermärkten versuchen die Braven Abstand von der Kasse zu halten und blockieren die Regalgänge. Wenn neben ihnen andere ein Produkt suchen können sie dann nicht zur Raumdecke flattern. Deshalb sind sie auch bereit, vor dem Laden ...

Weiter lesen>>

12. April 2020: Der Osterhase im ’Home office’ Modus
Mittwoch 08. April 2020

Bildmontage: HF

Debatte Debatte, Kultur, TopNews 

Von Dr. Nikolaus Götz

Voller Stolz verkündete das Zweite Deutsche Fernsehen ZDF seinem Publikum am 1. April pünktlich auf die Sekunde um 19 Uhr die Nachricht, dass die bisher verhängte Ausgangsbeschränkung für alle Bürger der BRD bis zum 19. April 2020 verlängert wird. Diese Meldung sei ausdrücklich „kein Aprilscherz“ und wurde auch mittels einer Live-Schaltung zum ’zukünftigen Kanzlerkandidaten der CDU’, dem aktuellen Ministerpräsidenten von Bayern Markus Söder, ausdrücklich ...

Weiter lesen>>

Ende der Quarantäne für die politische Debatte
Mittwoch 08. April 2020

Bildmontage: HF

Bewegungen Bewegungen, Soziales, TopNews 

Von Whistleblower Netzwerk

Whistleblower-Netzwerk hat zusammen mit 53 europäischen NGOs Behörden und öffentliche und private Organisationen aufgefordert Whistleblower zu schützen, die auf Rechtsbrüche, Gefahren oder unterdrückte Nachrichten im Zusammenhang der aktuellen Pandemie-Politik hinweisen.

Die mit dem Virus verbundenen Gefahren, die Statistiken und Bilder der Corona-Opfer, der – relative – Wissensvorsprung von Politik und Medizinwissenschaften haben Kritik ...

Weiter lesen>>

Schuppentier-Schmuggel trotz Krise
Mittwoch 08. April 2020

Umwelt Umwelt, Internationales, TopNews 

Von WWF

Sechs Tonnen Schmuggelware in Malaysia beschlagnahmt / WWF: Illegaler Handel muss aufhören

Im Hafen Port Klang in Malaysia wurden laut Behördenangeben sechs Tonnen Schmugglerware aus afrikanischen Schuppentieren beschlagnahmt. Da jede getrocknete Schuppe nur wenige Gramm wiegt, befürchtet die Naturschutzorganisation WWF, das dafür tausende Tiere ihr Leben lassen mussten. Schuppentiere wurden auch als bisher nicht bestätigte Zwischenwirte des ...

Weiter lesen>>

Neues Video beweist: Blutige Lebendtiermärkte noch geöffnet
Mittwoch 08. April 2020

Umwelt Umwelt, Wirtschaft, Internationales 

Von PETA

Zum Wohl von Mensch und Tier: PETA fordert Schließung aller Lebendtiermärkte, auf denen unter anderem Katzen, Hunde, Hühner, Fische und Wildtiere geschlachtet und verkauft werden

Das Coronavirus nahm seinen Anfang auf einem Fleischmarkt und verbreitet sich immer weiter. Nun veröffentlicht PETA brandaktuelles Videomaterial von PETA Asien, gedreht auf Lebendtiermärkten im indonesischen Tomohon und im thailändischen Bangkok. Die ...

Weiter lesen>>

Corona und die Folgen – BUND-Diskussionspapier „Investitionen in eine zukunftsfähige Wirtschaft“
Mittwoch 08. April 2020

Umwelt Umwelt, Wirtschaft, Ökologiedebatte 

Von BUND

Die Bundesregierung hat in der Corona-Krise sehr schnell reagiert, um einer möglichen Rezession entgegenzuwirken und die sozialen Folgen abzufedern. Der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) begrüßt diese Sofortmaßnahmen. Aktuelle und zukünftige Konjunkturpakete und die mit ihnen einhergehenden Milliardenhilfen an Unternehmen müssen jedoch dazu beitragen, unser Land und unsere Wirtschaft zukunftsfähig zu machen. Was getan werden muss, damit ...

Weiter lesen>>

Wegen Corona-Krise: Lebensmittelüberwachung in Deutschland massiv eingeschränkt
Mittwoch 08. April 2020

Wirtschaft Wirtschaft, Bewegungen, TopNews 

Ernährungsministerin Julia Klöckner wirbt für weniger Kontrollen in den Betrieben

Von foodwatch

Die Lebensmittelkontrollen in Deutschland sind infolge der Corona-Krise massiv eingeschränkt. Nach Informationen der Verbraucherorganisation foodwatch haben die zuständigen Behörden ihre regelmäßigen Routinekontrollen in Unternehmen ebenso wie geplante Probenanalysen größtenteils ausgesetzt. Weil Personal ausfällt oder zum ...

Weiter lesen>>

Virtueller Ostermarsch Saar 2020 am 11.04.2020
Mittwoch 08. April 2020

Foto: FriedensNetz Saar

Bewegungen Bewegungen, Saarland, TopNews 

Von FriedensNetz Saar

Jetzt Abrüsten für Gesundheit, Klima und Soziales!

Das FriedensNetz Saar wird aufgrund der Corona-Pandemie in diesem Jahr einen virtuellen Ostermarsch online durchführen. Die geplanten Reden und Musikbeiträge werden online übertragen.

Die saarländische Friedensbewegung ist empört darüber, dass mitten in der lebensbedrohenden Krise das Verteidigungsministerium einen unverantwortlichen Aufrüstungskurs betreiben will. Bis ...

Weiter lesen>>

Neuerscheinungen Kunst und Kultur
Mittwoch 08. April 2020

Bildmontage: HF

Kultur Kultur, TopNews 

Buchtipps von Michael Lausberg

Buch 1

James Hill: The Castle, Kehrer Verlag, Heidelberg 2019, ISBN: ISBN 978-3-86828-929-9, 45 EURO (D)

James Hill fotografiert seit 1995 in erster Linie für die New York Times. Seine Bilder haben einige der wichtigsten Preise für Fotojournalismus gewonnen. Hill war oft in Kriegs- und Krisenregionen der Welt unterwegs und hat sich dadurch einen Namen gemacht. Seine Hinwendung zu ganz anderen Motiven und Stimmungen erzählt ...

Weiter lesen>>

Kreativer Klimaprotest in Corona-Zeiten
Dienstag 07. April 2020

Bildmontage: HF

Umwelt Umwelt, Bewegungen, TopNews 

Von Robin Wood

ROBIN WOOD-Aktive demonstrieren zum Weltgesundheitstag on- und offline für den klimafreundlichen Umbau der Gesellschaft

Zum heutigen Weltgesundheitstag machen ROBIN WOOD-Umweltaktivist*innen in Berlin und Mecklenburg-Vorpommern mit kreativen Mitteln auf die drohenden Folgen der Klimakatastrophe aufmerksam. Die Aktivist*innen hängten an verschiedenen Orten Plakate auf, die gemeinsam den Satz ergeben: „Corona ist nur ein Vorgeschmack auf die ...

Weiter lesen>>

Natur als Bollwerk gegen Pandemien
Dienstag 07. April 2020

Umwelt Umwelt, Ökologiedebatte, TopNews 

Umweltzerstörung und Krankheiten: WWF-Analyse warnt vor wachsenden Risiken / WWF-Umfrage in Asien: Deutliche Mehrheit gegen illegalen Wildtierhandel

Von WWF

Eine neue WWF-Analyse mit dem Titel "THE LOSS OF NATURE AND RISE OF PANDEMICS" warnt vor wachsenden globalen Gesundheitsrisiken aufgrund von Umweltzerstörung.  So nimmt laut dem Papier die Gefahr weiterer Zoonosen zu - also von Krankheitserregern, die von Wild- und Haustieren auf Menschen ...

Weiter lesen>>

Corona-Krise: Gewaltschutz für geflüchtete Frauen muss endlich umfassend umgesetzt werden
Dienstag 07. April 2020

Bildmontage: HF

Soziales Soziales, Feminismus, TopNews 

Von medica mondiale

Wegen dutzenden Corona-Fällen steht seit vergangener Woche in Euskirchen die erste Landesunterkunft für Geflüchtete in Nordrhein-Westfalen unter Quarantäne. In mehreren Bundesländern wurden bereits ähnliche oder weitergehende Maßnahmen für andere Geflüchtetenunterkünften getroffen. medica mondiale befürchtet, dass geflüchtete Frauen in den überfüllten Unterkünften damit mehr denn je von Gewalt bedroht sind. 

"Das Ausbrechen von Corona ...

Weiter lesen>>

Wo warst du Hubertus?
Dienstag 07. April 2020

Bildmontage: HF

Soziales Soziales, Kultur, TopNews 

Nach einer Vorlage von Wolfgang Borchert - Karolin Korthals.

Kind: Ach du bist also der liebe Hubertus. Wer hat dich eigentlich so genannt, lieber Hubertus? Die Kinder? Ja? Oder du selbst?

Hubertus: Die Kinder nennen mich den lieben Hubertus.

Kind: Seltsam, ja, das müssen ganz seltsame Kinder sein, die dich so nennen. Das sind wohl die Zufriedenen, die Satten, die Glücklichen, und die, die Angst vor dir haben. Die im Sonnenschein gehen, satt und zufrieden sind – oder die es ...

Weiter lesen>>

Wie der Kiebitz zu retten ist
Dienstag 07. April 2020

Kiebitz mit Jungen, Foto: Thorsten Krüger, NABU

Umwelt Umwelt, TopNews 

Von NABU

Schutzprojekt des NABU abgeschlossen / Neue Erkenntnisse für die Rettung des hochbedrohten Feld- und Wiesenvogels

Der stark gefährdete Kiebitz kann in Deutschland eine Zukunft haben – sofern Politik, Landwirtschaft und Naturschutz an einem Strang ziehen und erprobte, wirksame Schutzmaßnahmen auf den Weg bringen. Dies ist das Ergebnis eines im Bundesprogramm Biologische Vielfalt durchgeführten NABU-Projektes zum „Sympathieträger Kiebitz“. Das ...

Weiter lesen>>

Kükentöten: Geschlechtsbestimmung im Ei verlängert das Elend der Legehennen - foodwatch kritisiert Aldi-Initiative
Dienstag 07. April 2020

Wirtschaft Wirtschaft, Umwelt, TopNews 

Von foodwatch

In der Debatte um das millionenfache Töten männlicher Küken in der Legehennenzucht hat die Verbraucherorganisation foodwatch die Geschlechtsbestimmung im Ei als Scheinlösung kritisiert. Die Supermarkkette Aldi hatte kürzlich angekündigt, nur noch Eier anzubieten, bei denen bereits im Brutei das Geschlecht bestimmt wird und die männlichen Eier gar nicht erst ausgebrütet werden. foodwatch kritisierte, dass die katastrophalen ...

Weiter lesen>>

Vorhergehende

Treffer 1 bis 15 von 1009

1

2

3

4

5

6

7

nächste >

Nchste


Diese Webseite verwendet keine Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz