Freitag (24. September 2021) bundesweit in rund 450 Städten Klimastreik-Aktionen der Jugend-Umwelt-Bewegung Fridays For Future (FFF)
Donnerstag 23. September 2021
Bewegungen Bewegungen, Umwelt, TopNews 

Von BBU

Am Freitag (24. September 2021) finden bundesweit in rund450 Städten Klimastreik-Aktionen der Jugend-Umwelt-Bewegung Fridays For Future (FFF) statt. Darauf hat der Bundesverband Bürgerinitiativen Umweltschutz (BBU) hingewiesen.

„Kurz vor der Bundestagswahl wird erneut für eine unverzügliche Energie- und Verkehrswende demonstriert. Der Klimakatastrophe muss sofort und umfassend entgegen gewirkt werden. Schaufensterreden helfen nicht“, betont ...

Weiter lesen>>

Polizeieinsatz bei Parkplatzentsiegelung der Klimaliste Berlin
Donnerstag 23. September 2021
Umwelt Umwelt, Bewegungen, Berlin 

Von Klimaliste Berlin

Die Einrichtung des Greta-Thunberg-Parks am Ostkreuz durch die Klimaliste Berlin hatte ein Nachspiel. Das Straßen- und Grünflächenamt des Bezirks Friedrichshain-Kreuzberg drohte der Klimaliste Berlin mit einer Anzeige. Die Polizei rückte mit einem Großaufgebot an. Angeblich fehle eine Sondererlaubnis.

“Die Vorwürfe sind an den Haaren herbeigezogen und die Repressionen ohne jedes Verhältnis”, so <a&nbsp;...

Weiter lesen>>

Uncensored Library eröffnet Raum für schwedisch-eritreischen Journalisten Dawit Isaak
Donnerstag 23. September 2021
Internationales Internationales, Kultur, Bewegungen 

Von RSF

Genau 20 Jahre nach der Inhaftierung des schwedisch-eritreischen Journalisten Dawit Isaak eröffnet Reporter ohne Grenzen (RSF) gemeinsam mit der Dawit Isaak Library in Malmö/Schweden einen neuen Raum in der Uncensored Library. Isaak wurde am 23. September 2001 in Eritrea ...

Weiter lesen>>

Bundesjägertag 2021: PETA fordert Verbot der Hobbyjagd und grausamer Jagdpraktiken
Donnerstag 23. September 2021
Umwelt Umwelt, Bewegungen, TopNews 

Von PETA

Morgen findet der alljährliche Bundesjägertag statt. Anlässlich der Veranstaltung, die in diesem Jahr coronabedingt digital durchgeführt wird, übt PETA Kritik an der Jägerschaft. Denn noch immer hält sie selbst an grausamsten Jagdpraktiken fest, etwa der Fallenjagd, der Baujagd oder der Ausbildung von Hunden an lebenden Wildtieren. Wegen der Uneinsichtigkeit des Deutschen Jagdverbands richtet die Tierrechtsorganisation einen Appell an die Parteien im Bundestag: PETA ...

Weiter lesen>>

Offene Ausstellung „Menschen im Widerstand“ am Dannenröder Wald
Mittwoch 22. September 2021
Bewegungen Bewegungen, Umwelt, Hessen 

Von Gäst_innenhaus Jakob

Nachdem der Räumungsstart nun ein Jahr zurückliegt, eröffnet das Gäst_innenhaus Jakob eine Rückschau auf die Proteste im "Danni". Die Geschichten und Bilder von Menschen, die in Bäumen kletternd und am Boden Widerstand gegen den Ausbau der Autobahn A49 leisten, sind weiterhin in vielen Köpfen in ganz Deutschland lebhaft vorhanden – und speziell auch im kleinen Dannenrod.

Der Räumungsbeginn der besetzten Wälder rund um den Dannenröder Wald jährt sich in ein ...

Weiter lesen>>

AKTION: Parkplatzentsiegelung der Klimaliste Berlin
Mittwoch 22. September 2021
Umwelt Umwelt, Bewegungen, Berlin 

Von Klimaliste Berlin

Heute Nacht, vom 22. auf den 23. September 2021, wird die Klimaliste Berlin einen Parkplatz am Ostkreuz, Ausgang Sonntagstraße, “entsiegeln”. Stattdessen wird dort vorübergehend der “Greta-Thunberg-Park” entstehen, zu Ehren der Begründerin der weltweiten Klimagerechtigkeitsbewegung Fridays for Future.

Anlässlich des internationalen autofreien Tages (22.09.21) und des globalen Klimastreiks (24.09.21) will die ...

Weiter lesen>>

foodwatch: Hohe Dunkelziffer bei Ethylenoxid in Lebensmitteln – Verbraucher:innen in Deutschland werden unzureichend gewarnt
Mittwoch 22. September 2021
Wirtschaft Wirtschaft, Bewegungen, TopNews 

Von foodwatch

In Deutschland wird die Öffentlichkeit nur selten vor Speiseeis gewarnt, das mit Ethylenoxid belastetet ist. Das zeigen Recherchen der Verbraucherorganisation foodwatch. Obwohl europaweit insbesondere Eis-Produkte mit dem krebserregenden Stoff kontaminiert wurden, erfolgte in Deutschland in nur sechs Fällen ein öffentlicher Rückruf. Das sei deutlich weniger als in anderen Ländern der EU, so foodwatch. In Frankreich wurden seit Anfang Juni fast 1.000 ...

Weiter lesen>>

Fahrrad-Demo gegen neue Atomkraftwerke in den Niederlanden
Mittwoch 22. September 2021
Umwelt Umwelt, Internationales, Bewegungen 

Von BBU

Der Bundesverband Bürgerinitiativen Umweltschutz (BBU) lehnt den möglichen Bau neuer Atomkraftwerke (AKW) in den Niederlanden ab. Der Verband solidarisiert sich mit der niederländischen Anti-Atomkraft-Bewegung und fordert die sofortige Stilllegung des AKW Borssele sowie der Urananreicherungsanlage
in Almelo.

Der BBU weist darauf hin, dass vom 24. bis 26. September 2021 in den Niederlanden eine dreitägige Fahrrad-Demonstration gegen mögliche ...

Weiter lesen>>

Bundestagswahl: Wählbar sind nur die Parteien, die den Systemwechsel entschlossen anpacken
Dienstag 21. September 2021
Umwelt Umwelt, Politik, Bewegungen 

Von Menschen für Tierrechte – Bundesverband der Tierversuchsgegner e.V.

Der Ausgang der Bundestagswahl am kommenden Sonntag wird nicht nur über das Schicksal von Millionen von Tieren entscheiden, sondern auch darüber, ob wir die schlimmsten Auswirkungen des Klimawandels noch abwenden können. Der Bundesverband Menschen für Tierrechte stellt deswegen umfangreiche Hintergrundinformationen für die Wähler:innen zur Verfügung. Diese umfassen Analysen der Wahlprogramme und ...

Weiter lesen>>

TERRE DES FEMMES fordert mit einer Demo am 23.9. „Solidarität mit afghanischen Frauen und Mädchen JETZT!“
Dienstag 21. September 2021
Bewegungen Bewegungen, Feminismus, Berlin 

Von TDF

Seit der Machtübernahme der Taliban am 15. August 2021 in Afghanistan hat sich bereits gezeigt: Mädchen und Frauen werden aus dem öffentlichen Leben verdrängt.

„So schnell die Taliban eine Stadt nach der anderen eingenommen haben, so schnell haben sie sich jetzt darangemacht, Mädchen und Frauen Stück für Stück von der Teilnahme an einem freien, öffentlichen Leben auszuschließen.“, so Christa Stolle, Bundesgeschäftsführerin von TERRE DES FEMMES ...

Weiter lesen>>

Aufruf zum Globalen Klimastreik am 24.09. am Neuen Rathaus
Dienstag 21. September 2021
Bewegungen Bewegungen, Umwelt, Niedersachsen 

Von FFF Göttingen

"Fridays for Future" ruft unter den Mottos „#UprootTheSystem“ und „#AlleFürsKlima“ zum Globalen Klimastreik am 24. September auf. Um 11 Uhr starten verschiedene Demozüge von einigen Schulen, wie der Freien Waldorfschule und der Montesorri Schule, als Sternenmärsche in Richtung neues Rathaus. Um 12 Uhr beginnt die Demonstration mit einer Kundgebung am neuen Rathaus und zieht am Bahnhof vorbei zum Albaniplatz. Dort gibt es eine Abschlusskundgebung und ab 14:30 ...

Weiter lesen>>

Schweine ausgesetzt: Deutsches Tierschutzbüro lobt 5.000 Euro Belohnung aus für sachdienliche Hinweise – Protestaktion von Landwirt*innen entpuppt sich als Tierquälerei
Dienstag 21. September 2021
Umwelt Umwelt, Wirtschaft, Bewegungen 

Von Deutsches Tierschutzbüro e.V. 

In mehreren NRW Städten wurden vor wenigen Tagen 6 junge Schweine in Säcken gefunden. Einige der Säcke waren mit Kabelbindern verschlossen. Die Tiere quiekten sehr laut um Hilfe, so zumindest die Beschreibung der Finder*innen. Bei den Tieren wurden die Ohrmarken entfernt, was eine Rückverfolgbarkeit zu dem Haltungsbetrieb unmöglich macht. Bei allen Tieren wurde jeweils ein Zettel vorgefunden auf dem stand „Ich bin hier, da mein ...

Weiter lesen>>

Stuttgarter Unternehmen macht Profite mit dem Neubau von Kohlekraftwerken
Montag 20. September 2021
Bewegungen Bewegungen, Umwelt, Baden-Württemberg 

ROBIN WOOD-Aktivist*innen prangern "Klimazerstörung made in Stuttgart" durch das Unternehmen Fichtner an

„Klimazerstörung made in Stuttgart – Kein Kohlekraftwerk im Mangrovenwald“ – ein Banner mit dieser Aufschrift haben ROBIN WOOD-Aktivist*innen am Morgen zwischen zwei Bäumen vor dem Stadtpalais in Stuttgart gespannt. Dort finden heute die so genannten „Fichtner-Talks“ statt. Das Ingenieur- und  ...

Weiter lesen>>

Klima-Killer BAYER
Montag 20. September 2021
Umwelt Umwelt, Wirtschaft, Bewegungen 

CBG beteiligt sich am Klima-Streik

Von CBG

Aus gegebenem Anlass schließt sich die Coordination gegen BAYER-Gefahren am kommenden Freitag dem Klimastreik an: Der BAYER-Konzern stößt enorm viel klima-schädigendes Kohlendioxid aus. Im Geschäftsjahr 2020 emitierte er 3,58 Millionen Tonnen CO2. Für einen Großteil der Emissionen sorgt die Pestizid-Produktion im Allgemeinen und die Glyphosat-Herstellung im Besonderen. Neben allem anderen ist das  ...

Weiter lesen>>

Wolfsburg: Journalist freigesprochen
Montag 20. September 2021
Bewegungen Bewegungen, Niedersachsen, TopNews 

Von Pay Numrich

Am heutigen Montag sprach das Amtsgericht Wolfsburg den Journalisten Pay Numrich frei vom Vorwurf, an der Blockade eines VW-Autozuges beteiligt gewesen zu sein.

Im August 2019 hatten zahlreiche Aktivist*innen den Zug mittels Ankett- und Kletteraktionen blockiert um gegen die Umweltzerstörung durch weitere Autoproduktion aufmerksam zu machen. Eine Polizistin hatte den heute angeklagten Journalisten als einen an der Blockade Beteiligten identifiziert.

Das ...

Weiter lesen>>

Vorhergehende

Treffer 1 bis 15 von 459

1

2

3

4

5

6

7

nächste >

Nchste


Diese Webseite verwendet keine Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz