Leserbrief von Frank Braun zu "Die aktuelle Lage, die Linkspartei, und die radikale Linke" von Michael Prütz in ‚scharf-links' vom 18.10.
Sonntag 01. November 2009
Leserbriefe Leserbriefe 

Lieber Michael Prütz,
das meiste von dem, was du in deinem Papier aufgeschrieben hast, kann ich aus meiner Sicht hier im Rheinland teilen. Sicher können das auch meine politischen Freunde aus der Sozialistischen Kooperation (SoKo).
Es ließ

Weiter lesen>>

Die aktuelle Lage, die Linkspartei, und die radikale Linke - 18-10-09 22:59
Leserbrief von Frank Braun zu ‚Das hatte wir uns anders vorgestellt....' von Angelika Hannappel in ‚scharf-links' vom 30.10.
Sonntag 01. November 2009
Leserbriefe Leserbriefe 

Liebe Angelika Hannapel,

Eure Initiative ist in meinen Augen eine richtige und wichtige Angelegenheit.

Wenn Ihr den Spagat zwischen denen, die in der Partei ‚Die Linke.' (PDL), und solche wie Ihr, die außerhalb arbeiten wollen, hinbekommt und dabe

Weiter lesen>>

DAS HATTEN WIR UNS ANDERS VORGESTELLT... - 30-10-09 23:13
Leserbrief von René Lindenau zu "Ausverkauf linker Positionen in Brandenburg"
Dienstag 03. November 2009
Leserbriefe Leserbriefe 

Wer behaupet, der rot-rote Koalitionsvertrag trüge nicht auch die Handschrift derLinkspartei, der hat ihn

a) nicht gelesen,

b) der weiß nicht, was die SPD unserer Delegation als ihren Entwurf vorlegte und was DIE LINKE erst hine

Weiter lesen>>

Ausverkauf linker Positionen in Brandenburg - 02-11-09 23:02
Leserbrief von Josef Zehethofer zu "Ausverkauf linker Positionen in Brandenburg"
Mittwoch 04. November 2009
Leserbriefe Leserbriefe 

Keine Koalitionen mit der SPD. Unsere Position als Linkspartei ist klar: Rücknahme der unsozialen Gesetze unter der Regierung Rot/Grün; Wie Agenda 2010, Erhöhung des Rentenalters, Verschlechterung der Bildungschancen, raus aus allen Kriegsschauplätze

Weiter lesen>>

Ausverkauf linker Positionen in Brandenburg - 02-11-09 23:02
Leserbrief von Hans-Dieter Wege zu "Die Linke.Brandenburg tauscht Glaubwürdigkeit gegen Ministersessel"
Freitag 06. November 2009
Leserbriefe Leserbriefe 

Es gibt in meinen Augen nur einen einzigen Gewinner durch diese "Koalitionsverhandlungen" mit dem dazu gehörenden Parteitags-Ergebnis:

The Winner is V A T T E N F A L L !

Und wenn man dann das dazu gehörende Abstimmungsergebnis

Weiter lesen>>

Die LINKE.Brandenburg tauscht Glaubwürdigkeit gegen Ministersessel - 05-11-09 23:59
Leserbrief von Manfred Bartl zum Artikel "Partei DIE LINKE: Betrachtungen eines Desillusionierten" von Jürgen Noffz.
Donnerstag 12. November 2009
Leserbriefe Leserbriefe 

Deine Analyse ist im Kern richtig, doch übersiehst Du zwei Dinge:

1. Der Etablierungsdruck kommt nicht allein aus der Partei oder dem Parteiensystem an sich heraus, sondern geht auch vom Wähler aus, weniger vom "linken" Wähler als speziell

Weiter lesen>>

Partei DIE LINKE: Betrachtungen eines Desillusionierten - 11-11-09 18:57
Leserbrief von Josef Zehethofer zu "Die Tafeln: Nächstenliebe ? Oder: mit Almosen zur Armenkontrolle ?"
Donnerstag 12. November 2009
Leserbriefe Leserbriefe 

Die Tafeln - der erste Schritt zu Naturalien zweiter Hand für die Erwerbslosen!

Die Regierung hat seit Jahrzehnten gegen die Armen alles an Gesetzen und Kürzungen aufgeboten derer sie habhaft werden konnte; Ohne einen Volksaufstand

Weiter lesen>>

Die Tafeln: Nächstenliebe ? Oder: mit Almosen zur Armenkontrolle ? - 11-11-09 19:00
Leserbrief von Hans-Dieter Wege zum Artikel des Bundessprecher der BAG Hartz IV in der Partei die Linke:
Seltsame Schlussfolgerungen

Samstag 14. November 2009
Leserbriefe Leserbriefe 

Weiter lesen>>

Seltsame Schlussfolgerungen - 13-11-09 18:33
Leserbrief von Josef Zehethofer
Samstag 14. November 2009
Leserbriefe Leserbriefe 

Ausverkauf linker Positionen? Die letzten Jahrzehnte waren geprägt von den Kürzungen für die Arbeiter; Soziale Erungenschaften wurden von der SPD/CDU/FDP/Grünen Regierungen zerlegt und zurück

Weiter lesen>>

Leserbrief von Axel Mende zum Artikel von Von Jürgen Noffz "Mitarbeiterbeteiligung – Etikettenschwindel oder Modell zur Systemveränderung?"
Mittwoch 18. November 2009
Leserbriefe Leserbriefe 

Jürgen Noffz hat erlebt und erkannt, welche einfachen Tricks Kapitalisten anwenden um sich die Leistungskraft der „Mitarbeiter“ zu sichern. Die Milchmädchenrechnungen der Besitzenden des Kapitals sind für nüchterne und besonnene Menschen auch mit bes

Weiter lesen>>

Mitarbeiterbeteiligung – Etikettenschwindel oder Modell zur Systemveränderung? - 17-11-09 17:50
Leserbrief von Reinhold Schramm zu "China: Die erste Phase des Sozialismus"
Donnerstag 19. November 2009
Leserbriefe Leserbriefe 

Idealistischer Nonsens: "Die erste Phase des Sozialismus"

Mit weltanschaulich idealistischen Überzeugungen können wir die reale Welt nicht nachhaltig verändern - und auch nicht die Zukunft im Interesse der werktätigen Bevölkerungen

Weiter lesen>>

Leserbrief von Sepp Aigner zu Reinhold Schramms Leserbrief zu China - 20-11-09 14:25
China: Die erste Phase des Sozialismus - 18-11-09 20:13
Leserbrief von Klaus Heinbockel zu "China: Die erste Phase des Sozialismus"
Donnerstag 19. November 2009
Leserbriefe Leserbriefe 

Anmerkung zu dem Artikel von Jose Cadematori über Chinas Systemcharakter

Ist China kapitalistisch?

In seinen Artikel über die Bewertung der Entwicklung Chinas und die Beurteilung, ob es sich dabei um einen Systemw

Weiter lesen>>

China: Die erste Phase des Sozialismus - 18-11-09 20:13
Leserbrief zu dem Artikel von Holger Schmitt vom 16.11.09
Donnerstag 19. November 2009
Leserbriefe Leserbriefe 

Stellungnahme zu deinen Vorwürfen LISA gegenüber

Betr.: Dein Artikel in scharf-links vom 16.11.09

An "Holger Schmitt",

(oder handelt es sich hierbei wieder einmal um ein Pseudonym?) deinen Vorwurf, man - besser ge

Weiter lesen>>

"Und dabei wollte man doch alles anders machen..." - 16-11-09 21:08
Leserbrief von Josef Zehethofer
Freitag 20. November 2009
Leserbriefe Leserbriefe 

Es ist erst der Anfang. Was haben die Wähler erwartet? Das die schwarz-gelbe Regierung eine soziale Kursänderung (Menschlichere Arbeit) durchführt; Genau das Gegenteil wird geschehen. Nehmen wir uns ein Beispiel an den USA. Ein Grossteil der Bevölker

Weiter lesen>>

Leserbrief von Sepp Aigner zu Reinhold Schramms Leserbrief zu China
Freitag 20. November 2009
Leserbriefe Leserbriefe 

Ich habe einen Artikel eines venezolanischen Journalisten UEBERSETZT. Ich habe dem kein einziges eigenes Wort hinzugefuegt.

- Und was wird bei Schramm daraus ?

Er klagt, SEINE "Angebote an Tatsachen" faenden in dem Artikel kein

Weiter lesen>>

Leserbrief von Reinhold Schramm zu "China: Die erste Phase des Sozialismus" - 19-11-09 14:02
Vorhergehende

Treffer 1 bis 15 von 26

1

2

nächste >

Nchste


Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz