Über Antisemitismus, Boykottmaßnahmen und den Fall Hermann Dierkes
Donnerstag 02. April 2009

Hermann Dierkes

Internationales Internationales, Antifaschismus, Debatte, NRW, TopNews 

Ein Offener Brief von 351 jüdischen FriedensaktivistInnen

Wir sind FriedensaktivistInnen mit jüdischem Hintergrund. Einige von uns definieren sich typischerweise so, andere von uns nicht. Alle zusammen widersprechen wir allerdings j

Weiter lesen>>

Schluss mit dem Kesseltreiben gegen Hermann Dierkes - 17-03-09 21:23
Rufmordkampagne gegen LINKEN-Politiker Dierkes zeigt Wirkung - 26-02-09 23:08
Berlin: Die Zahl der rassistisch motivierten Angriffe stieg massiv, um insgesamt 40%.
Donnerstag 02. April 2009

TopNews TopNews, Antifaschismus, Berlin 

Für das Jahr 2008 registriert die Opferberatungsstelle ReachOut 148 rechte, rassistisch, antisemitisch und homophob motivierte Angriffe in Berlin. Die Zahl der bisher bekannt gewordenen gewalttätigen Angriffe und massiven Bedrohungen ist im Jahr 2008

Weiter lesen>>

Zug der Erinnerung: Bahn verschärft Boykott
Donnerstag 02. April 2009

TopNews TopNews, Wirtschaft, Antifaschismus 

Beim "Zug der Erinnerung" handelt es sich um eine fahrende Gedenkausstellung, die in drei Waggons an die Deportationen deutscher und europäischer Kinder in die Konzentrations- und Vernichtungslager der NS erinnert.
Gezogen von einer Dampflok au

Weiter lesen>>

Demo gegen "Thor Steinar"-Laden in Essen
Dienstag 07. April 2009

Bild: Antifa Essen

Antifaschismus Antifaschismus, NRW, News 

Von Antifa Essen, www.de.indymedia.org

Am heutigen Montag demonstrierten in der Essener Innenstadt knapp 200 Menschen gegen das am Freitag eröffnete Bekleidungsgeschäft "Ose

Weiter lesen>>

Neuer rassistischer „pro Köln“-Kongress? - Wir kommen!
Dienstag 14. April 2009

TopNews TopNews, Antifaschismus, NRW 

Nachdem wir uns im September 2008 HINGESETZT haben und durch Blockaden den sogenannten „Antiislamisierungskongresses“ von „pro Köln/pro NRW“ verhindert haben, heißt es im Mai 2009 bei dem erneuten Versuch der Rassisten HINGEGANGEN.

Aufgestanden!

Weiter lesen>>

Dramatischer Anstieg rechtsextremer Straftaten in Dortmund
Donnerstag 16. April 2009

Antifaschismus Antifaschismus, NRW, News 

Im Jahr 2008 kam es in Dortmund und Lünen zu 402 Straftaten, bei denen der Verdacht rechtsextremer der fremdenfeindlicher Motive vorlag. Dies teilte Polizeipräsident Hans Schulze auf eine Anfrage der Dortmunder Bundestagsabgeordneten Ulla Jelpke mit.

Weiter lesen>>

Wir stellen uns quer! - Kein Nazi Aufmarsch am 1. Mai
Freitag 17. April 2009

Antifaschismus Antifaschismus, Rheinland-Pfalz, News 

Mainz. Am 1. Mai wollen Faschisten in Mainz eine Kundgebung abhalten. Dagegen mobilisiert ein breites Bündnis, dem unter andern auch die Jusos Rheinland-Pfalz angehören. Kein Fußbreit den Faschisten! 
Immer häufiger versuchen Nazis auch de

Weiter lesen>>

Faschistische Provokation unterbunden – Nazi-Überfall auf Infostand des Runden Tisches verhindert
Sonntag 19. April 2009

Bildmontage: HF

TopNews TopNews, Antifaschismus, Hamburg 

Am 18. April hatten Mitglieder der militant-faschistischen „Aktionsgruppe Kiel“, die sich selbst als „nationale Sozialisten“ bezeichnen, beabsichtigt, auf dem Alfons-Jonas-Platz in Gaarden eine Kundgebung abzuhalten. Das organisierte Auftreten von Na

Weiter lesen>>

ANTIFASCHISTISCHE DEMONSTRATION IN BRAUNAU AM INN am 18.4.2009
Sonntag 19. April 2009

Bilder: DB

TopNews TopNews, Internationales, Antifaschismus 

Von Dieter Braeg

Braunau ist eine Stadt im Bundesland Oberösterreich, auf den  24,8 Quadratkilometern leben fast 17 000 Menschen. Braunau am Inn liegt im Innviertel  auf  352 m Höhe, etwa 15 km östlich des Zusammenflu

Weiter lesen>>

Woche für Woche eine antisemitische Schändung
Montag 20. April 2009

Antifaschismus Antifaschismus, News 

Die Bundesregierung hat die Frage beantwortet, wie viele jüdische Friedhöfe 2008 in der Bundesrepublik Deutschland geschändet wurden. Dazu erklärt Petra Pau, Mitglied im Vorstand der Fraktion DIE LINKE und im Innenausschuss:

"Laut Bundesinnenministe

Weiter lesen>>

2.Mai 2009: Kein Naziaufmarsch in Kaiserslautern und Neustadt/Wstr.
Mittwoch 22. April 2009

Bildmontage: HF

TopNews TopNews, Antifaschismus, Rheinland-Pfalz 

Nachdem Nazis letztes Jahr am 1.Mai durch menschenleere Teile Kaiserslauterns zogen und in Neustadt an der Weinstr. scheiterten, versuchen sie dieses Jahr ihr Glück am 2.Mai. Eine Gruppe namens " Bürgerinitiative für soziale Gerechtigkeit" meldete fü

Weiter lesen>>

Soziale Frage und Rechtsextremismus
Donnerstag 23. April 2009

Antifaschismus Antifaschismus, Internationales, Arbeiterbewegung, Debatte, TopNews 

"Der Faschismus gedeiht auf den Niederlagen der organisierten Arbeiterbewegung"

Graeme Atkinson sprach auf der internationalen ver.di-Konferrenz "Vereint gegen Rassismus, Rechtspopulismus und Neofaschismus" Ende März 2009 in Berlin.

Weiter lesen>>

Blick 1933
Sonntag 26. April 2009

Bildmontage: HF

Antifaschismus Antifaschismus, Theorie, Arbeiterbewegung, Kultur, TopNews 

Von Ernst Toller, http://antifa.sfa.over-blog.com/article-30712934.html  

Wer den Zusammenbruch von 1933 begreifen will, muß die Ereignis

Weiter lesen>>

"Der 25.April ist nicht das Fest von allen"
Sonntag 26. April 2009

Antifa-Partisanen Italien 1945; Bild: Liberazione

TopNews TopNews, Internationales, Antifaschismus 

Rifondazione-Sekretär Paolo Ferrero gegen Berlusconis Vereinnahmung des 25. April, übersetzt und eingeleitet von * Rosso:

Im Vereinnahmen, Kostümieren und Verkaufen seiner ökonomischen und politischen "Waren" macht Silvio Berlusconi

Weiter lesen>>

Neuerscheinung: Raffael Scheck - Hitlers afrikanische Opfer
Dienstag 28. April 2009

TopNews TopNews, Kultur, Antifaschismus 

Das vorliegende Buch untersucht einen bisher wenig beachteten Aspekt des Zweiten Weltkriegs, der das Bild der deutschen Wehrmacht in einem wichtigen Punkt revidieren wird. Bisher hatte die historische Literatur der Wehrmacht für den Krieg gegen Frank

Weiter lesen>>

Vorhergehende

Treffer 1 bis 15 von 17

1

2

nächste >

Nchste


Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz