Mediziner: Die EU foltert Dissidenten und Whistleblower Julian Assange
Montag 29. Juni 2020

Bildmontage: HF

Internationales Internationales, Kultur, TopNews 

Von Hannes Sies

Muss auch Ursula von der Leyen als Folter-Verantwortliche vor den Gerichtshof in Den Haag? In der weltweit führenden medizinischen Fachzeitschrift (!) "The Lancet" warnen erneut mehr als 200 angesehene Ärzte und Psychologen aus 33 Ländern, dass Verantwortliche in Großbritannien für die Folter zur Verantwortung gezogen werden können, meldet Telepolis. Ein sehr ungewöhnlicher Schritt: Fachzeitschriften halten sich normalerweise aus der Politik heraus. Doch das ...

Weiter lesen>>

Präzedenzfall! Pressefreiheit in Gefahr!
Montag 29. Juni 2020

Foto: Free Assange Committee Germany

Bewegungen Bewegungen, Internationales, Kultur 

Von Free Assange Committee Germany

Am 03. Juli 2020 wird ein mehrfach für den Friedennobelpreis nominierter australischer Journalist seinen 49. Geburtstag hinter Gittern verbringen, während Menschen weltweit bei Veranstaltungen für ihn lautstark seine Freiheit einfordern.

Julian Assange, Journalist und Erfinder der Whistleblower-Plattform WikiLeaks, kämpft derzeit um sein Überleben im berüchtigten Folter-Gefängnis Belmarsh in London, auch bekannt als ...

Weiter lesen>>

Endlich wird das AKW Fessenheim abgestellt
Montag 29. Juni 2020

Bild: Mitwelt.org

Umwelt Umwelt, Internationales, Bewegungen 

Rede von Axel Mayer zur Abstellung des AKW-Fessenheim

Endlich!
Endlich sind die beiden alten Kisten abgestellt

Endlich
entsteht in Fessenheim nicht mehr jährlich die Radioaktivität von 1800 Hiroshima-Bomben

Endlich
wird in Fessenheim kein Atommüll mehr produziert, der eine Million Jahre strahlt und 33.000 Generationen gefährdet

Endlich
ist ein Großteil der GAU-Gefahr beseitigt und wenn die ...

Weiter lesen>>

Ein sichtbares Zeichen für ein Atomwaffenverbot auf Trier.de
Montag 29. Juni 2020

Bildmontage: HF

Bewegungen Bewegungen, Rheinland-Pfalz, TopNews 

Von AG Frieden Trier

Die AG Frieden unterstützt den Flaggentag der Bürgermeister für den Frieden. Trier zeigt, dass es den I CAN-Appell für ein Atomwaffenverbot unterstützt.

Am Mittwoch 8. Juli 2019 um 11:30 Uhr wird die Stadt Trier vor dem Rathaus ein sichtbares Zeichen für eine fried­liche Welt ohne Atomwaffen setzen. Zeitgleich wird auch virtuell auf www.trier.de gezeigt, dass die Stadt mit OB Leibe als „mayor for peace“ sich aktiv für eine ...

Weiter lesen>>

60 Organisationen fordern: Zeit zum Umdenken – EU-Mercosur-Abkommen stoppen!
Montag 29. Juni 2020

Bildmontage: HF

Bewegungen Bewegungen, Umwelt, Wirtschaft 

Von BBU

Gemeinsamer Aufruf und Foto-Aktion vor dem Bundeskanzleramt

60 zivilgesellschaftliche Organisationen aus den Bereichen Umweltschutz, Landwirtschaft, Menschenrechte, Entwicklungspolitik und Humanitäre Hilfe protestieren heute gegen das geplante Handelsabkommen der EU mit den Mercosur-Staaten Argentinien, Brasilien, Paraguay und Uruguay. Mit einer Aktion vor dem Bundeskanzleramt und einem gemeinsamen Aufruf fordern sie von der Bundesregierung, das ...

Weiter lesen>>

Vorsätzliche gefährliche Körperverletzung bei Tönnies in Rheda-Wiedenbrück: PETA erstattet Strafanzeige gegen Schlachtbetrieb
Montag 29. Juni 2020

Ein als Sensenmann verkleideter PETA-Mitarbeiter warnte kürzlich bei Tönnies vor dem „Corona-Hotspot Fleischfabrik“. / © PETA Deutschland e.V.

Wirtschaft Wirtschaft, Umwelt, Bewegungen 

Von PETA

Im Tönnies-Schlachthof in Rheda-Wiedenbrück wurde das Coronavirus bereits bei mehr als 1.500 Mitarbeitern nachgewiesen. PETA sieht die Ursache des explosionsartigen Infektionsanstiegs in der systematischen Ausbeutung von Menschen und Tieren: Die Qualen der Tiere aufgrund der bei Tönnies angewandten leidvollen Kohlenstoffdioxid-Betäubung sowie die schlechten Arbeits- und Lebensbedingungen der Beschäftigten sind seit Jahren bekannt, ohne dass bislang wesentliche ...

Weiter lesen>>

Über die konkrete Lebenssituation armer Menschen in der Großstadt – Kredit vom Jobcenter als Einstieg in die Schuldenfalle
Sonntag 28. Juni 2020

Bildmontage: HF

Debatte Debatte, Soziales, TopNews 

Von Gewerkschaftsforum Dortmund

Die Hauptursache für die Überschuldung eines Menschen ist nach wie vor der Verlust des Arbeitsplatzes, für jeden fünften Schuldner in Deutschland war die Erwerbslosigkeit im vergangenen Jahr der Grund für die finanzielle Notlage.

Damit beginnt für viele Schuldner die Spirale abwärts in die Schuldenfalle. Weil Schulden ein wichtiges „Vermittlungshemmnis“ bei der Arbeitssuche ist, finanzieren viele Jobcenter für die betroffenen Menschen ...

Weiter lesen>>

Niederländisches Parlament will Nerzfarmen nach Coronavirus-Ausbruch schließen
Sonntag 28. Juni 2020

Foto: Vier Pfoten

Internationales Internationales, Umwelt, Wirtschaft 

Von Vier Pfoten

VIER PFOTEN hofft mit niederländischer Entscheidung auf Wendepunkt für weltweite Pelztierzucht

Die globale Tierschutzorganisation VIER PFOTEN begrüßt, dass das Unterhaus des niederländischen Parlaments am 23. Juni für eine frühere Schließung der Nerzfarmen im Land gestimmt hat. Die Entscheidung, die geschätzt 128 verbleibenden Nerzfarmen bereits vor 2024 – wie ursprünglich geplant – zu schließen und damit die Pelztierzucht zu  ...

Weiter lesen>>

Rechte Gewalt – Faschismus tötet überall
Sonntag 28. Juni 2020

Antifaschismus Antifaschismus, Kultur, TopNews 

iz3w 379 erscheint mit Themenschwerpunkt Rechte Gewalt

Von iz3w

Rechte Gewalttäter sind eine hochgefährliche politische Avantgarde. Beispielsweise wäre die massive Einschränkung des Asylrechts in Deutschland 1993 nicht möglich gewesen ohne die vorangegangenen rassistischen Anschläge in Mölln, Hoyerswerda, Solingen oder Rostock-Lichtenhagen.

Rechte Gewalt wird in der Regel assoziiert mit Faschismus und Nationalsozialismus sowie deren politischen Erben (die ...

Weiter lesen>>

So wird der Urlaub im Garten zum Naturerlebnis
Sonntag 28. Juni 2020

Umwelt Umwelt, Soziales, TopNews 

Von NABU

Tipps für Ferienspaß und Erholung im "grünen Wohnzimmer"

Wegen Corona sind die Möglichkeiten für Urlaubsreisen in diesem Sommer eingeschränkt. Doch Erholung und schöne Ferienerlebnisse sind auch im eigenen Garten möglich – mit einem Urlaub im „grünen Wohnzimmer“ schont man außerdem das Klima. Der NABU gibt Tipps dafür.


„Wo die Natur intakt ist und sich Tiere wohlfühlen, geht es auch uns Menschen gut“, sagt NABU-Gartenexpertin Marja ...

Weiter lesen>>

Sommer, Sonne, Sonnencreme
Sonntag 28. Juni 2020

Umwelt Umwelt, Soziales, TopNews 

Von WWF

WWF: Sonnenschutz richtig auftragen, um Badeseen und Meere zu schützen

Blendende Aussichten für den Rest der Woche: Vielerorts klettern die Temperaturen über die 30 Grad Marke und in den ersten Bundesländern beginnen die Sommerferien. Damit der Tag am See nicht mit einem Sonnenbrand endet, ist Sonnencreme Pflicht. Laut der Umweltorganisation WWF sind die meisten Sonnenschutzprodukte allerdings bedenklich für die Natur. WWF Chemikalienexpertin ...

Weiter lesen>>

Neuerscheinungen Tiere
Sonntag 28. Juni 2020

Bildmontage: HF

Kultur Kultur, Umwelt, TopNews 

Buchtipps von Michael Lausberg

Buch 1

Klaus Hackländer: Er ist da. Der Wolf kehrt zurück, ecowin, Wals bei Salzburg 2020, ISBN: 978-3-7110-0258-7, 24 EURO (D)

Die Bestände großer Wildtiere erholen sich in Mitteleuropa langsam. Wölfe wandern wieder in Gebiete ein, die früher schon von ihnen bewohnt wurden. Die immer weniger werdenden ökologischen Gebiete führen zum unmittelbaren Kontakt zu Menschen und zur Land- und Viehwirtschaft. Daraus ergeben sich ...

Weiter lesen>>

Vorhergehende

Treffer 49 bis 60 von 32572

< vorherige

1

2

3

4

5

6

7

nächste >

Nchste


Diese Webseite verwendet keine Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz




Newsgroup

für die Diskussion

http://de.groups.yahoo.com/group/scharf-links-Netz