Daimler umrüsten und entrüsten
Dienstag 07. Juli 2020

Bildmontage: HF

Umwelt Umwelt, Wirtschaft, Bewegungen 

Von Attac

Aktionsbündnis protestiert am 8. Juli (9 Uhr) vor der virtuellen Hauptversammlung in Stuttgart

Ein Aktionsbündnis von Umweltschutz-, Menschenrechts- sowie Friedensorganisationen verlangt von der Daimler AG, endlich Konsequenzen aus dem Abgasskandal zu ziehen, Fahrzeuge zu produzieren, die einer Verkehrswende nicht im Wege stehen und auf den Export von Militärfahrzeugen zu verzichten. Das Bündnis protestiert am Mittwoch, 9 Uhr, vor dem „Mercedes-Benz ...

Weiter lesen>>

WWF-Studie: Mega-Waldbrände werden neue Normalität
Dienstag 07. Juli 2020

Bildmontage: HF

Umwelt Umwelt, Ökologiedebatte, TopNews 

Feuer heizen Klimakrise mit 7,8 Milliarden Tonnen CO? an

Von WWF

Die Wälder der Welt leiden zunehmend unter der sich zuspitzenden Klimakrise, die zu immer heftigeren Bränden führt. Darauf weist der WWF in einer Studie hin, die die Waldbrände des vergangenen Jahres analysiert. Die Umweltschützer warnen davor, dass die Rekordfeuer in 2019, wie am nördlichen Polarkreis, in Australien oder im Amazonas, in Zukunft nicht mehr ...

Weiter lesen>>

„...Nicht auf unserem Rücken! Wir zahlen nicht für ihre Krise!“
Dienstag 07. Juli 2020

Bildmontage: HF

Bewegungen Bewegungen, Baden-Württemberg, TopNews 

Von IL

Das Stuttgarter Krisenbündnis ruft am Samstag, 18. Juli, zu einer Demonstration in der Stuttgarter Innenstadt auf. Beginn ist um 14 Uhr am Marienplatz.

Ein breites Bündnis aus Gewerkschaften, der Klimabewegung, Parteien, Kulturschaffenden und politischen Gruppen hat sich zusammengeschlossen, um für eine solidarische Bewältigung der Krise einzutreten und Entlassungen, Lohnkürzungen und dem Abbau sozialer Rechte eine klare ...

Weiter lesen>>

6.000 Kaninchen leiden im Tierversuch trotz anerkannter tierversuchsfreier Methode
Dienstag 07. Juli 2020

Foto: Ärzte gegen Tierversuche

Umwelt Umwelt, Bewegungen, TopNews 

Von Ärzte gegen Tierversuche

Ärzte gegen Tierversuche fordert Verbot des Pyrogentests am Kaninchen

Jedes Jahr leiden und sterben allein in Deutschland rund 6.000 Kaninchen im sogenannten Pyrogentest. Und das, obwohl es seit 10 Jahren eine anerkannte tierversuchsfreie Testmethode gibt. Der bundesweite Verein Ärzte gegen Tierversuche startet heute eine Kampagne, um den Irrsinn zu stoppen.

Impfstoffe, Infusionslösungen ...

Weiter lesen>>

Farbenfrohe Aktion feiert Stierkampf-Absage in Pamplona
Dienstag 07. Juli 2020

So wurde die Stierkampf-Absage in Pamplona heute gefeiert. / © EsaEnnelin

Umwelt Umwelt, Internationales, Bewegungen 

Von PETA

PETA und AnimaNaturalis fordern endgültige Abschaffung von Stierhatz und Stierkämpfen

Anlässlich der Absage des diesjährigen Stierrennens haben sich Unterstützer von PETA UK und der spanischen Tierschutzorganisation AnimaNaturalis heute in Pamplona versammelt. Es wäre der erste Tag der berüchtigten Stierhatz gewesen. Einige der Teilnehmenden hatten sich Stiere auf die Brust gemalt, andere kamen in weißer Kleidung, wie sie ...

Weiter lesen>>

Das Wagenbach-Lesebändchen für die Krise: Geschichte der Spanischen Grippe
Dienstag 07. Juli 2020

Kultur Kultur, TopNews 

Rezension von Hannes Sies

Mit einer Schweinegrippe-Episode beginnt das kleine Lesebändchen, ein neues Vorwort zur Corona-Lage hat man sich gespart. Dann geht es fulminant weiter mit der Spanischen Grippe von 1918/19, süffig im Readers Digest-Stil geschrieben, viele reißerische Pressezitate mit Fokus auf Skandale, eingeschoben anrührende Prominenten-Biographien (Kafka, Max Weber, etliche Virologen natürlich), historische Pikanterien Marke „Hätten Sie's gewusst?“ Etwa diese: ...

Weiter lesen>>

Energiekonzerne am Pranger: Brutale Stromsperren töten Kinder
Montag 06. Juli 2020

Bildmontage: HF

Debatte Debatte, Soziales, Sozialstaatsdebatte 

Von Hannes Sies

Markus Klöckner wandte sich jüngst gegen eine der vielen Ungerechtigkeiten in unserem Land: Die Stromsperren gegen verarmte Menschen, die die Stromrechnung nicht mehr zahlen können. Betroffen sind oft auch Familien mit Kindern, alleinerziehende Frauen trifft bekanntlich das größte Armutsrisiko. Obwohl laut unserer Verfassung die Familie unter besonderem Schutz des Staates stehen soll, kümmern sich Behörden, Mainstream-Medien und konservativ-neoliberale Politik ...

Weiter lesen>>

Für eine Welt ohne Atomwaffen
Montag 06. Juli 2020

Bildmontage: HF

Bewegungen Bewegungen, Saarland, TopNews 

Zum Flaggentag der Mayors for Peace am 8. Juli 2020

FriedensNetz Saar unterstützt Flaggentag der Bürgermeister für den Frieden

Von FriedensNetz Saar

Am 8. Juli 2020 wird Oberbürgermeister Uwe Conradt vor dem Saarbrücker Rathaus die Flagge des weltweiten Bündnisses „Mayors for Peace“ (BürgermeisterInnen für den Frieden) hissen. Sie symbolisiert den Einsatz des Netzwerkes für eine friedliche Welt ohne Atomwaffen.

Mit der Aktion setzen ...

Weiter lesen>>

„Naturschutz ist Bollwerk gegen Pandemien“
Montag 06. Juli 2020

Bild: Nilses, Wikimedia Commons

Umwelt Umwelt, TopNews 

Von WWF

UNEP und ILRI warnen Anstieg von Zoonosen / WWF fordert, ein Drittel der Erde unter Schutz zu stellen

Das UN-Umweltprogramm (UNEP) und das International Livestock Research Institute (ILRI) warnen in einem am Montagabend veröffentlichten Bericht vor dem Anstieg von Zoonosen. Krankheiten könnten weiter und häufiger von Tieren auf Menschen überspringen, wenn Ökosysteme weiter zerstört und Tiere ausgebeutet würden. Dazu Christoph Heinrich, ...

Weiter lesen>>

Wieder niederländische Beteiligung am Sonntagsspaziergang an der Urananreicherungsanlage
Montag 06. Juli 2020

Bildmontage: HF

Umwelt Umwelt, Bewegungen, NRW 

Offener Brief zum Euratom-Vertrag

Von BBU

Erstmals seit Beginn der Coronakrise war am 5.7.wieder die Initiative "Enschede voor Vrede" aus den Niederlanden beim Sonntagsspaziergang an der Gronauer Urananreicherungsanlage (UAA) beteiligt. Mitglieder niederländischer und deutscher Umwelt- und Friedensinitiativen setzten gemeinsam ein Zeichen für die notwendige Stilllegung der bundesweit einzigartigen Anlage. Es wurden Informationen über die Gefahren der ...

Weiter lesen>>

Tiger tötet Tierpflegerin im Zoo Zürich – PETA fordert Ende der Haltung von Großkatzen in Zoos
Montag 06. Juli 2020

Umwelt Umwelt, Bewegungen, Internationales 

Von PETA

Nach der tödlichen Attacke einer Sibirischen Tigerin auf eine Tierpflegerin im Zoo Zürich fordert PETA zum Schutz des Zoopersonals und der Tiere das Ende der Haltung von Großkatzen in zoologischen Einrichtungen. Der tragische Vorfall ereignete sich Samstagmittag. Warum sich die Tierpflegerin und die Tigerin Irina gleichzeitig im Gehege befanden, ist nun Gegenstand der Ermittlungen. Die Tierrechtsorganisation verweist auf rund ein Dutzend Fälle, bei denen in den ...

Weiter lesen>>

isw spezial 33 "Die deutsche Exportwalze" erschienen
Montag 06. Juli 2020

Wirtschaft Wirtschaft, Kultur, TopNews 

Von isw

Die deutsche Exportwalze. Beggar your neighbour. Mache deinen Nachbarn zum Bettler

isw-spezial 33 beschreibt die Folgen der in Deutschland besonders gern gepflegten Ideologie der internationalen Wettbewerbsfähigkeit. Ihr Bestreben ist es, die deutsche Exportwirtschaft, die deutschen Global Player sollten maximal erfolgreich und dominierend sein auf dem Weltmarkt. Ein zentraler Punkt ist die beständige Zementierung der überlegenen Konkurrenzkraft der ...

Weiter lesen>>

Vorhergehende

Treffer 1 bis 12 von 32572

1

2

3

4

5

6

7

nächste >

Nchste


Diese Webseite verwendet keine Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz




Newsgroup

für die Diskussion

http://de.groups.yahoo.com/group/scharf-links-Netz