Fridays for Future Göttingen Sitzstreik am 02.06.2020
Donnerstag 28. Mai 2020
Bewegungen Bewegungen, Umwelt, Niedersachsen 

Von FFF Göttingen

Fridays for Future Göttingen ruft zum ersten Klimastreik in Göttingen seit Beginn der Corona-Krise auf. Am Dienstag, den 02.06.2020, soll am Gänseliesel ab 15 Uhr eine Kundgebung stattfinden. Die Aktionsform ist an die aktuellen Bedingungen angepasst: Mit Schildern auf dem Boden sitzend, mit Mundschutz und mindestens 1,5 Metern Abstand zu den anderen Kundgebungsteilnehmer*innen, werden die Aktivist*innen ihre Forderungen präsentieren. Im Zuge der ...

Weiter lesen>>

Hinhaltetaktik von Karliczek verschärft Zweiklassen-Studium
Donnerstag 28. Mai 2020
Soziales Soziales, Kultur, Politik 

„Die Ausflüchte von Ministerin Karliczek in Sachen Corona-Nothilfen sind an Absurdität nicht zu übertreffen“, erklärt Nicole Gohlke, hochschul- und wissenschaftspolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE. Nicole Gohlke weiter:

„Hunderttausende Studentinnen und Studenten hängen in einer Warteschleife aus Ankündigungen und Dementis fest, und dem Bundesbildungsministerium fällt nach fast drei Monaten nichts Besseres ein, als ein Antragstool für die mickrigen 100 Millionen Euro ...

Weiter lesen>>

Ratspräsidentschaft für Paradigmenwechsel in der EU nutzen
Mittwoch 27. Mai 2020
Internationales Internationales, Politik, News 

„Die Bundesregierung muss die EU-Ratspräsidentschaft nutzen, um einen überfälligen Paradigmenwechsel auf EU-Ebene einzuleiten“, erklärt Andrej Hunko, stellvertretender Vorsitzender und europapolitischer Sprecher der Fraktion DIE LINKE, anlässlich der heutigen Videokonferenz von Bundeskanzlerin Angela Merkel mit dem Präsidenten des Europäischen Parlaments, David Sassoli. Hunko weiter:

„In der Corona-Krise zeigen sich die Fehler der neoliberalen Prägung der bisherigen EU-Integration in aller ...

Weiter lesen>>

Lufthansa-Rettung: Steueroasen von den Flugplänen streichen
Mittwoch 27. Mai 2020
Wirtschaft Wirtschaft, Politik, News 

Zu den heute stattfindenden Protesten gegen eine Lufthansa-Rettung ohne verbindliche Klimaschutz- und Transparenzregeln sagt Bernd Riexinger, Vorsitzender der Partei DIE LINKE:

The sky is the limit – frei nach diesem Motto pumpt die schwarz-rote Bundesregierung 9 Milliarden Euro in den Lufthansakonzern, ohne dabei klare Bedingungen für Klimaschutz und Steuertransparenz zu verankern. Hier wird fahrlässig mit Steuergeld umgegangen.

Da wo der Staat mit Steuergeld Konzernen unter die Arme greift ...

Weiter lesen>>

Landesamt für Statistik belegt: Bezahlbarer Wohnraum in Bayern verschwindet
Mittwoch 27. Mai 2020
Bayern Bayern, News 

Von DIE LINKE. Bayern

Eva Bulling-Schröter, Landessprecherin der bayerischen LINKEN, zu den heute veröffentlichten Zahlen des bayerischen Landesamts für Statistik – Verlust von 3.036 Wohnungen in Bayern im Jahr 2019: „Die Zahlen sprechen eine eindeutige Sprache. Im Jahr 2019 sind massiv Wohnungen durch Abriss und Umwidmung verloren gegangen. In Zahlen 3.036. Das ist ein Zuwachs von 33,3 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Der Verdacht liegt nahe, dass viele dieser Wohnungen zum ...

Weiter lesen>>

Busreisen müssen wieder zugelassen werden
Mittwoch 27. Mai 2020
Saarland Saarland, Wirtschaft, News 

Von DIE LINKE. Saar

Anlässlich der heutigen Demonstration von Busunternehmen in Berlin – an
der auch zahlreiche Firmen aus dem Saarland teilgenommen haben – erklärt
Thomas Lutze, wirtschaftspolitischer Sprecher der Linksfraktion im
Bundestag:
„Regel müssen für alle gleich sein. Wenn zum Beispiel Fernlinienbusse
wieder fahren dürfen – die Fa. Flixbus hatte erklärt, ihren Betrieb ohne
Einschränkungen wieder aufnehmen zu wollen – ...

Weiter lesen>>

CDU-Wirtschaftspapier: Ein Schritt zurück ins Gestern
Mittwoch 27. Mai 2020
Umwelt Umwelt, Wirtschaft, Politik 

Von BUND

Anlässlich des Papiers „Wachstumsprogramm für Deutschland: 10 Punkte für einen Neustart der Wirtschaft“ der AG Wirtschaft der Bundestagsfraktion der Union kritisiert Antje von Broock, Geschäftsführerin Politik und Kommunikation beim Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND): 

„Das Konjunkturprogramm bietet die Möglichkeit zur Gestaltung einer zukunftsfähigen sozial-ökologischen ...

Weiter lesen>>

Lehrkräftemangel beheben – Gute Bildung sichern
Mittwoch 27. Mai 2020
Kultur Kultur, Politik, News 

„Die Folgen der Covid-19-Pandemie übersteigen die Belastungsgrenzen von Schulen und Lehrkräften bei weitem. Desinfektionsmittel und Räumlichkeiten fehlen, die schleppende Digitalisierung endet oft am Kopierer, und es gibt viel zu wenige Lehrerinnen und Lehrer“, erklärt Nicole Gohlke, hochschul- und wissenschaftspolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE. Sie fährt fort:

„Die Corona-Krise verdeutlicht, wie sehr in den letzten Jahren an unserem Bildungssystem gespart wurde. Wenn Lehrerinnen ...

Weiter lesen>>

Gerechte Bezahlung statt einmaliger Beruhigungspillen
Mittwoch 27. Mai 2020
NRW NRW, News 

Von DIE LINKE. NRW

Die geplanten Bonuszahlungen für Alten-Pflegekräfte sind zwar als Tropfen auf den heißen Stein und kleine Anerkennung zu begrüßen, sie ändern jedoch nichts an der viel zu geringen Bezahlung der vielen Menschen, die sich tagtäglich in der Pflege, in Krankenhäusern, Altersheimen und Hospizen für ihre Mitmenschen aufopfern. Das Pflegepersonal darf nicht mit Einmalzahlungen abgespeist werden. Egal, ob sie 500, 1000 oder 1500 Euro betragen“, kritisiert Sascha H. ...

Weiter lesen>>

Fleischindustrie – Arbeitskräfte besser schützen
Dienstag 26. Mai 2020
NRW NRW, OWL, News 

Von DIE LINKE. NRW

Während die Zahl der Neuinfektionen mit dem Corona-Virus in Deutschland zurückgeht, steigt die Zahl der Infektionen von Schlachthofmitarbeiter*innen von Tag zu Tag. Die Ursachen sind lange bekannt und werden von vielen seit Jahren angeprangert: miserable Arbeitsbedingungen, mangelnde Hygiene in oft überfüllten und heruntergekommenen Gemeinschaftsunterkünften und eine unzureichende medizinische Versorgung. Ein effektiver Infektionsschutz ist aber auch wegen ...

Weiter lesen>>

DIE LINKE fordert eine Fahrradprämie
Dienstag 26. Mai 2020
Umwelt Umwelt, Soziales, Politik 

„Wir brauchen einen Strauß an verschiedenen Maßnahmen, damit alle auch während der Corona-Pandemie sicher unterwegs sind“, erklärt Andreas Wagner, Sprecher für ÖPNV und Fahrradmobilität der Fraktion DIE LINKE und Obmann im Verkehrsausschuss, mit Blick auf die heute beschlossene Forderung seiner Fraktion nach einer Fahrradprämie von 200 Euro als Zuschuss zur Finanzierung von Wartung und Reparatur (einschließlich Ersatzteile) von Fahrrädern, E-Bikes, Lastenrädern, Fahrradanhängern sowie deren ...

Weiter lesen>>

DIE LINKE Saar unterstützt Protestkundgebung gegen neues Polizeigesetz
Dienstag 26. Mai 2020
Saarland Saarland, News 

Von DIE LINKE Saar

Am morgigen Mittwoch findet in Saarbrücken eine Protestkundgebung gegen das neue Polizeigesetz statt. Der Landesverband Saar der Partei DIE LINKE unterstützt diese Veranstaltung und den Aufruf (siehe Anhang).

Es ist erstaunlich, dass gerade in angespannten Zeiten wie der aktuellen Corona-Krise nicht nur vollkommen nachvollziehbar zahlreiche bürgerliche Freiheiten eingeschränkt werden müssen. In diesem Windschatten will der CDU-Innenminister auch noch ...

Weiter lesen>>

Vorhergehende

Treffer 1 bis 12 von 968

1

2

3

4

5

6

7

nächste >

Nchste


Diese Webseite verwendet keine Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz