FDP mit haltlosen Vorwürfen gegen Tierrechtler
Sonntag 20. of Mai 2018
Umwelt Umwelt, Bewegungen, Niedersachsen 

Von Deutsches Tierschutzbüro

In die Plenarsitzung des Landtages in Niedersachsen plant die FDP-Fraktion die Einbringung eines Antrags, der Tierrechtler haltlos diskreditiert und der rechtlich nicht haltbar ist. Die Fraktion fordert, Tierschutzorganisationen die Gemeinnützigkeit zu entziehen, wenn diese zu Straftaten aufrufen oder sie selbst begehen. Ähnliche Forderungen stellen auch die FDP-Bundestagsfraktion, Niedersachsens Landwirtschaftsministerin Barbara Otte-Kinast (CDU) ...

Weiter lesen>>

BBU: Althusmanns Fracking-Vorstoß ist ein Angriff auf die Umwelt
Montag 14. of Mai 2018

Bildmontage: HF

Umwelt Umwelt, Niedersachsen 

Von BBU

Auf scharfe Kritik des Bundesverbandes Bürgerinitiativen Umweltschutz (BBU e.V.) ist der Vorstoß des niedersächsischen Wirtschaftsministers Bernd Althusmann gestoßen, Probebohrungen unter Anwendung der Fracking-Technik im Schiefergestein zuzulassen. Der Umweltverband wirft dem CDU-Politiker vor, die gefährliche Gasfördermethode ohne Rücksicht auf die mit dieser Technik verbundenen erheblichen Umweltschäden etablieren zu wollen. Der BBU fordert von der niedersächsischen ...

Weiter lesen>>

Weiterbetrieb der AKW Brokdorf und Lingen 2 nicht hinnehmbar
Sonntag 13. of Mai 2018

Bildmontage: HF

Umwelt Umwelt, Bewegungen, Niedersachsen 

Demonstration am 9. Juni in Lingen

Von BBU

Der Bundesverband Bürgerinitiativen Umweltschutz (BBU) kritisiert, dass Niedersachsens Umweltminister Olaf Lies dem Weiterbetrieb der norddeutschen Atomkraftwerke in Brokdorf

(Schleswig-Holstein) und Lingen (Niedersachsen) tatenlos zusieht. Nach den jüngsten Äusserungen von Minister Lies zur Betriebsdauer der AKW Brokdorf und Lingen 2 hat der BBU erneut die sofortige Stilllegung der beiden bereits rund 30 Jahre ...

Weiter lesen>>

Hubertus Zdebel (DIE LINKE): Niedersachsens Wirtschaftsminister Althusmann muss mit seinen Plänen für Schiefergas-Fracking sofort gestoppt werden
Samstag 12. of Mai 2018
Umwelt Umwelt, Niedersachsen, News 

„Nachdem der niedersächsische Wirtschaftsminister Bernd Althusmann beim Fracking die Katze aus dem Sack gelassen hat, fordere ich den Ministerpräsidenten Stephan Weil (SPD) auf, sich klar gegen Fracking im Schiefergestein auszusprechen. Alles andere wäre die Bestätigung der Fracking-Pläne des CDU-Ministers“, erklärt der Bundestagsabgeordnete Hubertus Zdebel (DIE LINKE), Mitglied des Bundestagsausschusses für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit.

„Ohne Rücksicht auf die Umwelt und die ...

Weiter lesen>>

Blockade an Fabrik von Rheinmetall in Unterlüß zur Jahreshauptversammlung
Dienstag 08. of Mai 2018

Bildmontage: HF

Bewegungen Bewegungen, Wirtschaft, Niedersachsen 

Von Aktionsgruppe SIGMAR

Anlässlich der Jahreshauptversammlung von Rheinmetall haben Aktivist*innen des Bündnisses SIGMAR  heute, am 08.Mai die Waffen- und Munitionsfabrik der Firma in Unterlüß blockiert. SIGMAR ist die Gruppe „Solidarische Interventionen Gegen Menschenrechtswidrige Angriffskriege und Rüstungsexporte“. In den frühen Morgenstunden bauten die Aktivist*innen ein Tripod (fünf Meter hohes Stativ aus Metallstangen) auf, auf das zwei Aktivist*innen kletterten. ...

Weiter lesen>>

Räumung des besetzten Wohnheims Fritjof-Nansen-Weg 1 / "Nansen1"
Montag 07. of Mai 2018
Niedersachsen Niedersachsen, News 

Von Grüne Jugend Göttingen

In den frühen Morgenstunden räumte etwa eine Hundertschaft Polizeieinsatzkräfte die friedlichen Besetzer*innen des ehemaligen Studierendenwohnheims im Fritjof-Nansen-Weg 1. Die Besetzer*innen verließen das Haus ohne Widerstand und in unbeschädigtem und sauberem Zustand. Die Einsatzkräfte nahmen die Personalien aller Besetzer*innen auf, ihnen drohen Strafanzeigen wegen Hausfriedensbruch und Sachbeschädigung. Eine Gruppe von 80-100 Besetzer*innen und ...

Weiter lesen>>

LINKE. verurteilt Hass-Sprache der AfD
Montag 07. of Mai 2018
Antifaschismus Antifaschismus, Niedersachsen, News 

Von DIE LINKE. Lüneburg

„Die wiederholten verbalen Entgleisungen der AfD sind absehbar, aber deswegen noch lange nicht hinnehmbar“, kritisiert David Amri, Fraktionsvorsitzender der LINKEN im Lüneburger Stadtrat, die Forderung Merkel „zu erlegen“, welche auf einer AfD Veranstaltung im städtischen Glockenhaus geäußert wurde.

„Es zeigt, dass die AfD außer Hass-Parolen gegen andere, inhaltlich überhaupt nichts zu bieten hat. Ob Wohnungsnot, soziale Ungleichheit, sexuelle ...

Weiter lesen>>

OLG: Kein Bußgeld für Kletteraktivistin nach Uranzug-Luftblockade
Mittwoch 02. of Mai 2018

Bildmontage: HF

Umwelt Umwelt, Bewegungen, Niedersachsen 

Von Eichhörnchen

Weil sie mit einer 3-stündigen Kletteraktion in Buchholz in der Nordheide (Niedersachsen) im April 2016 einen Urantransport zusammen mit einer weiteren Aktivistin aufgehalten hatte, wurde Kletteraktivistin Cécile Lecomte im Herbst 2017 nach vier Verhandlungstagen zu 500 Euro Bußgeld wegen Verstoßes gegen die Eisenbahn- Bau.- und Betriebsordnung durch Richterin am Amtsgericht Potsdam Ahle verurteilt (Ordnungswidrigkeit). Zuschauer*innen bezeichneten den ...

Weiter lesen>>

Stellungnahme zur Besetzung des ehemaligen Studierenden-wohnheims des Goethe-Instituts
Mittwoch 02. of Mai 2018
Niedersachsen Niedersachsen, News 

Von DIE LINKE. Göttingen

Am Montag, dem 30.4.2018, wurde das ehemalige Studierendenwohnheim des Goethe-Instituts besetzt. Die Besetzer*innen formulierten drei zentrale Forderungen: Das bis Ende Mai vom Goethe-Institut gemietete und sich im Besitz der Stadt Göttingen befindende Gelände soll nicht an private Investor*innen verkauft werden. Außerdem soll im besetzten Haus im Friedtjof-Nansen-Weg 1 sozialer Wohnraum geschaffen werden. Zuletzt sollen den Bewohnenden der ...

Weiter lesen>>

Party für Marx und mit dem Gespenst des Kommunismus
Mittwoch 02. of Mai 2018
Niedersachsen Niedersachsen, News 

Von Grüne Jugend Göttingen

Anlässlich des 200. Geburtstags von Karl Marx wird die GRÜNE JUGEND Göttingen am 04.05.2018 ab 22:00 Uhr am Gänseliesel in seinen Geburtstag reinfeiern. Alle Menschen, die Lust haben den Abend mit Getränken und guter Literatur sowie ArbeiterInnen-Lieder zu verbringen sind herzlich dazu eingeladen mit uns zu feiern.

Eine Aktivistin der Grünen Jugend dazu: "In einer Welt voller Ausbeutung und Ungerechtigkeit bleibt die Auseinandersetzung mit Marx ...

Weiter lesen>>

GRÜNE JUGEND lädt zu Veranstaltung zum Thema Rüstungsexporte am 08.05. ein
Dienstag 01. of Mai 2018
Niedersachsen Niedersachsen, News 

Von Grüne Jugend Göttingen

Die GRÜNE JUGEND GÖTTINGEN lädt zur Podiumsdiskussion "Rüstungsexporte aus Deutschland - Ein Geschenk an den Krieg" am 08.05. um 19 Uhr im Raum 104 des Zentralen Hörsaalgebäudes der Universität Göttingen ein. Auf dem Podium Platz nehmen werden dabei Katja Keul, MdB und Mitglied des Verteidigungsausschusses des Bundestages, Dr. Mathias John, Vorstandsmitglied von Amnesty International Deutschland aus dem Arbeitskreis "Wirtschaft, Rüstung und ...

Weiter lesen>>

„Her mit dem schönen Leben!“ - Aktion anlässlich des Bundeskongresses der GRÜNEN JUGEND
Mittwoch 25. of April 2018
Niedersachsen Niedersachsen, News 

Von Grüne Jugend Göttingen

Am Freitag, 27.04.18, findet von 13:00-16:30 Uhr die Aktion „Her mit dem schönen Leben!“ anlässlich des 50. Bundeskongresses der GRÜNEN JUGEND in Göttingen statt. Die Mitglieder der GRÜNEN JUGEND werden dabei den Bahnhofsplatz in einen Ort des Zusammentreffens und des bunten Treibens verwandeln.

Ein Mitglied der GRÜNEN JUGEND Göttingen erklärt: „Die Themen des Bundeskongresses sind Utopien und Visionen. Utopien für unser Zusammenleben, für den ...

Weiter lesen>>

32 Jahre nach Tschernobyl: Immer häufiger Pannen im AKW Lingen 2
Dienstag 24. of April 2018

Bildmontage: HF

Umwelt Umwelt, Bewegungen, Niedersachsen 

Proteste bei der RWE-Hauptversammlung, in Lingen und anderswo

Von BBU

Am 26. April 1986 begann in Tschernobyl die Atomkatastrophe, deren Folgen bis heute spürbar sind.

Wenige Tage vor dem 32. Jahrestag des Katastrophenbeginns wurde erneut vom AKW Lingen 2 (AKW Emsland) ein meldepflichtiges Ereignis gemeldet.

Udo Buchholz vom Vorstand des Bundesverbandes Bürgerinitiativen Umweltschutz (BBU) erklärt: „Das AKW Emsland ist schon rund 30 Jahre am Netz und die ...

Weiter lesen>>

DIE LINKE wählt neuen Vorstand
Sonntag 22. of April 2018
Niedersachsen Niedersachsen, News 

Von DIE LINKE. Göttingen

In der vergangenen Woche fand im Saal der Roten Hilfe die Jahreshauptversammlung des Ortsverbandes DIE LINKE Göttingen statt. Turnusgemäß erfolgte dabei die Neuwahl des Ortssprecher*innenrates. Dabei wurden die bisherigen Vorstandsmitglieder Doreen Bethe und Dietmar Reitemeyer von der Basis in ihren Ämtern bestätigt. Zudem wurde Dr. Peter Strathmann, der sein Mandat vorübergehend zurückgegeben hatte, wiedergewählt. Der vor zwei Jahren als Vertreter der ...

Weiter lesen>>

Veranstaltung: "Wir haben Geld wie Dreck"
Samstag 21. of April 2018
Niedersachsen Niedersachsen, News 

Von DIE LINKE. Göttingen

Unter dem Motto „Wir haben Geld wie Dreck. Es haben nur die falschen Leute.“ lädt der Kreisverband DIE LINKE. Göttingen/Osterode am Montag, 23. April, um 19:30 Uhr zu einer Veranstaltung ins Apex ein.

Durch den Abend führt: Dr. Diether Dehm, Unternehmer und Mitglied des Bundestags. Referent*innen: Rita Krüger, Psychotherapeutin, als solche seit vielen Jahren in Krankenhäusern tätig und Andreas Brändle, Ökonom und Mitinitiator des neuen Steuerkonzepts ...

Weiter lesen>>

Vorhergehende

Treffer 1 bis 15 von 1412

1

2

3

4

5

6

7

nächste >

Nchste


Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz