Zahlreiche Aktionen gegen Kohle und Klimakrise
Mittwoch 19. Juni 2019

Bildmontage: HF

Bewegungen Bewegungen, Umwelt, NRW 

Von Ende Gelände

Tausende zu Klima-Protesten im Rheinland erwartet

Für das Wochenende kündigen Fridays for Future, Ende Gelände und die Initiative “Alle Dörfer bleiben” mit einem bundesweiten Bündnis aus umwelt- und zivilgesellschaftlichen Organisationen eine Vielzahl von Aktionen im Rheinland an. Am Freitag findet eine internationale Demonstration von Fridays for Future in Aachen statt, am Samstag eine weitere Demonstration am Tagebau Garzweiler, eine ...

Weiter lesen>>

Europa nach der "Klimawahl": Schutz von Umwelt und Natur muss oberstes Ziel der EU sein
Mittwoch 19. Juni 2019

Bildmontage: HF

Umwelt Umwelt, Politik, Internationales 

Von WWF, NABU und BUND

Umweltverbände fordern Klimaneutralität bis spätestens 2050, Neustart in der Agrarpolitik und Vizepräsidenten für Natur und Klima

Die Umweltverbände BUND, NABU und WWF fordern, dass der Umweltschutz in den kommenden Jahren oberstes Ziel in Europa wird. Bei dem am Donnerstag beginnenden Gipfeltreffen zur künftigen Strategie der EU sollten die Staats- und Regierungschefs die größten Umweltprobleme zur Chefsache machen: Dazu gehören ...

Weiter lesen>>

Lass’ brummen: BUND fordert gemeinsam mit über 100.000 Menschen konsequenten Insektenschutz
Mittwoch 19. Juni 2019

Umwelt Umwelt, Bewegungen, TopNews 

Von BUND

Es summt und brummt immer weniger in der Natur. Das Sterben der Insekten hat dramatische Ausmaße und ist wissenschaftlicher Fakt. Alle Forschungsergebnisse nennen für das Insektensterben zwei Hauptgründe: den Klimawandel und die intensive Landwirtschaft.

Im Rahmen seiner Insektenkampagne „Lass‘ brummen!“ und des bundesweiten BUND-Kampagnentages in sieben Bundesländern fordert der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) im Namen von über 100.000 Menschen ...

Weiter lesen>>

Weltweit führendes Tierversuchslabor in Großbritannien schließt die Pforten
Mittwoch 19. Juni 2019

Internationales Internationales, Umwelt, TopNews 

Weil die Zukunft tierversuchsfrei ist

Von Ärzte gegen Tierversuche

Aus Großbritannien kommt ein wichtiges Signal für eine zukunftsweisende Forschung: Das Tierversuchslabor des berühmten Sanger-Instituts wird geschlossen. Offizieller Grund: Verstärkte Fokussierung auf moderne, tierversuchsfreie Forschungssysteme. Der bundesweite Verein Ärzte gegen Tierversuche begrüßt diese Strategie außerordentlich und fordert Tierversuchslabore hierzulande auf, die ...

Weiter lesen>>

Aktionstage von "Ende Gelände"
Mittwoch 19. Juni 2019
Bewegungen Bewegungen, Umwelt, Linksparteidebatte 

Heute beginnen erneut Aktionstage des Klimaschutz-Bündnisses "Ende Gelände". Katja Kipping, Vorsitzende der Partei DIE LINKE, dazu:

Meine Partei DIE LINKE und natürlich auch ich als Person begrüßen ausdrücklich, dass Bewegungen wie "Fridays for Future" und das Bündnis "Ende Gelände" aktiv den Klimaschutz vorantreiben. Die Bundesregierung hat in den letzten Jahren bewiesen, dass sie nicht bereit ist, den Klimaschutz mit dem nötigen Willen umzusetzen.

Für wirksamen Klimaschutz muss man bereit ...

Weiter lesen>>

Kriminalisierung der Blockade eines Kreuzfahrtschiffs in Kiel
Mittwoch 19. Juni 2019
Schleswig-Holstein Schleswig-Holstein, Bewegungen, Umwelt 

Von DIE LINKE. Schleswig-Holstein

Schleswig-Holsteins Wirtschaftsminister Buchholz hat die Blockade eines Kreuzfahrtschiffes in Kiel durch Klimaaktivist*innen als „hochgradig illegale Aktion“ bezeichnet und gesagt, man dürfe nicht zulassen, „dass wir unter dem Deckmantel des Klimaschutzes krasse Rechtsverstöße hinnehmen oder milder bewerten, als wenn sie nicht als «Klima-Aktion» verkauft werden.“ Außerdem würden solche Aktionen dem guten Image des Kieler Hafens schaden.

„Herr ...

Weiter lesen>>

Zdebel (DIE LINKE) unterstützt Klimaproteste von Fridays for Future und Ende Gelände:
Mittwoch 19. Juni 2019
Umwelt Umwelt, Politik, News 

„Ohne Druck von der Straße bewegt sich nichts“

Der NRW-Bundestagsabgeordnete und Umweltpolitiker der LINKEN, Hubertus Zdebel, wird am kommenden Freitag an dem ersten internationalen, zentralen Streik von „Fridays for Future“ mit Demonstration in Aachen teilnehmen und die vom Aktionsbündnis Ende Gelände für das Wochenende angekündigte friedliche Blockade der Kohleinfrastruktur von RWE im Rheinland als parlamentarischer Beobachter begleiten.

„Während der nächste ...

Weiter lesen>>

Fridays for Future in Aachen
Mittwoch 19. Juni 2019
Bewegungen Bewegungen, Umwelt, NRW 

Von FFF Göttingen

Am Freitag, den 21.06.2019 ruft Fridays for Future zum ersten internationalen und zentralen “Fridays for Future“ Streik in Aachen auf.

Schüler*innen, Studierende, Eltern, Wissenschaftler*innen, Lehrkräfte, Künstler*innen und viele mehr aus insgesamt 16 verschiedenen Ländern kommen am Freitag zusammen um weiterhin für eine gerechte Klimapolitik, Klimaschutz und für nichts weniger als die Zukunft einzustehen.

„Bei Aachen liegt das rheinische ...

Weiter lesen>>

NABU und OZEANEUM laden zum virtuellen Tauchgang
Dienstag 18. Juni 2019

Umwelt Umwelt, Kultur, Mecklenburg-Vorpommern 

Von NABU

Mit OstseeLIFE können Museumsbesucher Seegraswiesen und Schweinswale erleben

Knapp ein Jahr nach der Premiere von OstseeLIFE, der ersten virtuellen Realität der Ostsee, hat der NABU gemeinsam mit dem Deutschen Meeresmuseum ein eigenes Erlebnismodul im OZEANEUM Stralsund eröffnet. Gleich vier Mitmachstationen ermöglichen den Besuchern spektakuläre Tauchgänge zu Seegraswiesen und Schiffswracks. „Die Ostsee bietet viel mehr als Bade- und ...

Weiter lesen>>

BBU: Fracking-Kommission führt Öffentlichkeitsbeteiligung zum Entwurf ihres Jahresberichts ad absurdum
Dienstag 18. Juni 2019

Bildmontage: HF

Umwelt Umwelt, Bewegungen, TopNews 

Von BBU

Auf scharfe Kritik des Bundesverbandes Bürgerinitiativen Umweltschutz (BBU e.V.) ist die Art und Weise gestoßen, mit der die angeblich „unabhängige“ Expertenkommission zu Fracking die Öffentlichkeit über ihren Jahresbericht informiert und der Bevölkerung Gelegenheit zur Stellungnahme zum Bericht gibt. Gemäß § 13a des Wasserhaushaltsgesetzes soll sich diese Fracking-Kommission mit der Ermittlung des Standes der Technik bei Fracking in bestimmten ...

Weiter lesen>>

EU-Bericht belegt Totalversagen der GroKo beim Klimaschutz
Dienstag 18. Juni 2019
Umwelt Umwelt, Politik, News 

„Der Bericht der EU-Kommission ist ein weiterer Beleg für das Totalversagen der GroKo-Klimapolitik. Macht man in Berlin weiter wie bisher, wird Deutschland seinen Anteil für die Erreichung des 2030-Ziels der EU (38 Prozent weniger CO2 im Vergleich zu 2005) um sage und schreibe zwölf Prozent verfehlen. Der verfehlte Klimaschutz in Deutschland schadet nicht nur der Umwelt, sondern ist auch ein ungedeckter Klima-Scheck, der durch Milliarden-Strafzahlungen an Brüssel auch die Steuerzahlerinnen und ...

Weiter lesen>>

Viel Wortgeklingel, aber Glyphosat bleibt!
Montag 17. Juni 2019

Wirtschaft Wirtschaft, Umwelt, Bewegungen 

BAYER-Kampagne zur Rettung des Ansehens

Von CBG 

In der „New York Times“, der „Washington Post“, der „Faz“, im „Handelsblatt“ und in vielen Dutzenden anderer nationaler und internationaler Zeitschriften und Zeitungen findet sich dieser Tage eine ganzseitige BAYER-Anzeige mit großformatiger Headline: „Wir haben zugehört. Und verstanden.“

Mit der Übernahme der „Worlwide worst Company“, dem Giftgas-, Gentech- und Pestizid-Hersteller MONSANTO, hat der ...

Weiter lesen>>

Vorhergehende

Treffer 1 bis 12 von 13778

1

2

3

4

5

6

7

nächste >

Nchste


Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz