Beim Friseur 2022
Sonntag 03. Juli 2022
Kultur Kultur, TopNews 

Satire von Deutscher Einheit(z)-Textdienst

„Wie immer?“
„Nein, ich möchte gerne dieses neue Outfit für Mitt-Dreißiger...“
„Sie meinen wahrscheinlich die Habeck-Fresse.“
„Genau, gibt es die bei Ihnen?“
„Naja, wenn Sie eine Woche später gekommen wären, hätten Sie mehr Stoppelbart gehabt. Das wäre besser gewesen, Sie hätten dann ausgesehen wie ein Clochard und es ist praktisch die Premiumversion. Aber wir kriegen das schon irgendwie hin.“
„Schön, dann ...

Weiter lesen>>

Neuerscheinungen Sachbuch
Sonntag 03. Juli 2022
Kultur Kultur, TopNews 

Buchtipps von Michael Lausberg

Buch 1

Katrin Suder/Jan F. Kallmorgen: Das Geopolitische Risiko. Unternehmen in der neuen Weltordnung, Campus, Frankfurt/Main 2022, ISBN: 978-3-593-51558-8, 28 EURO (D)

Geopolitik gewinnt für Unternehmen zusehends an Bedeutung, das beste Beispiel ist der Überfall Russlands auf die Ukraine und die Gefahr eines Weltkrieges. In diesem Buch wird die Wichtigkeit betont, diese externen Faktoren zu berücksichtigen, wie sie in das ...

Weiter lesen>>

Neuerscheinungen Romane
Freitag 01. Juli 2022
Kultur Kultur, TopNews 

Buchtipps von Michael Lausberg

Buch 1

Karina Kalisa: Fischers Frau, Droemer, München 2022, ISBN: 978-3-426-28206-0, 22 EURO (D)

Karina Kalisa nimmt in ihrem neuen Roman das weithin unbekannte Kulturgut der Fischerteppiche als Ausgangspunkt und verknüpft Gegenwart und Vergangenheit.

Ein langjähriger Fangstopp führte Ende der 1920er Jahre für Fischer an der Ostsee fast zur Existenzbedrohung. Um sich dennoch ihren Lebensunterhalt zu sichern, ...

Weiter lesen>>

Neuerscheinungen Diverses
Mittwoch 29. Juni 2022
Kultur Kultur, TopNews 

Buchtipps von Michael Lausberg

Buch 1

SAGA. 100 Jahre Wohnen in Hamburg, Dölling und Galitz Verlag, Hamburg 2022, ISBN:978-3-86218-155-1, 48 EURO (D)

Auf Initiative von Max Brauer wurde das kommunale Wohnungsunternehmen im Dezember 1922 in Zeiten der Not im damals preußischen Altona gegründet. Brauer und sein Stadtplaner Gustav Oelsner machten die SAGA bis zum Ende der Weimarer Republik zu einem wichtigen Akteur der lokalen Wohnungswirtschaft.

1933 ...

Weiter lesen>>

Neuerscheinungen Sachbuch
Samstag 25. Juni 2022
Kultur Kultur, TopNews 

Buchtipps von Michael Lausberg

Buch 1

Jochen Zenthöfer: Plagiate in der Wissenschaft. Wie „ VroniPlag Wiki“ Betrug in Doktorarbeiten aufdeckt, transcript, Bielefeld 2022, ISBN: 978-3-8376-6258-0, 19,50 EURO (D)

Jochen Zenthöfer ist freier Journalist und berichtet seit vielen Jahren in der Frankfurter Allgemeinen Zeitung (FAZ) über Wissenschaftsplagiate. In diesem Buch geht es um die Wissenschaftsplattform VroniPlag Wiki, die zahlreiche Plagiate, auch von ...

Weiter lesen>>

Neuerscheinungen Politik und Geschichte
Freitag 24. Juni 2022
Kultur Kultur, TopNews 

Buchtipps von Michael Lausberg

Buch 1

Sophie Backsen/Silke Backsen: Butter bei die Fische. Wie wir von Pellworm aus die Klimapolitik verändert haben, Hoffmann und Campe, Hamburg 2022, ISBN: 978-3-455-01416-7, 16,90 EURO (D)

Sophie und Silke Backsen wohnen auf der nordfriesischen Nordseeinsel Pellworm, wo die Auswirkungen des Klimawandels besonders spürbar sind. Silke Backsen zog bereits 2019 für eine bessere Klimapolitik vor Gericht, ohne spürbaren ...

Weiter lesen>>

Filmstart "VATER UNSER" mit Diskussionen über die Problematik des Zölibats
Donnerstag 23. Juni 2022
Kultur Kultur, News 

Maria 2.0Wir sind Kirche, Vereinigung katholischer Priester und ihrer Frauen sowie Pfarrerinititave Deutschland machen sehr gerne auf den ungarischen Dokumentarfilm "VATER UNSER" zur Zölibatsproblematik aufmerksam. Eine Problematik, der derzeit auch auf dem Synodalen Weg, dem Reformprozess der katholischen Kirche in Deutschland, intensiv behandelt diskutiert wird. Der bildgewaltige, ...

Weiter lesen>>

Ukraine: Russische Soldaten ermordeten Fotoreporter Maxim Lewin
Mittwoch 22. Juni 2022
Kultur Kultur, Internationales, Bewegungen 

Von RSF

Der ukrainische  Fotojournalist wurde am 13. März 2022 von russischen Soldaten kaltblütig getötet. Zu diesem Ergebnis kommt eine ausführliche Untersuchung der Todesumstände des bekannten Journalisten durch Reporter ohne Grenzen (RSF). Sein ebenso ermordeter Freund und Bodyguard Oleksij Tschernyschow wurde vor seinem Tod möglicherweise misshandelt.„Der Mord an Maxim Lewin zeigt, wie rücksichtlos die russische Armee gegen Medienschaffende in der Ukraine ...

Weiter lesen>>

Neuerscheinungen Diverses
Mittwoch 22. Juni 2022
Kultur Kultur, TopNews 

Buchtipps von Michael Lausberg

Buch 1

Tahmima Anam: Unser Plan für die Welt. Roman, Hoffmann und Campe, Hamburg 2022, ISBN: 978-3-455-01426-6, 22 EURO (D)

Tahmima Anam wurde 1975 in Dhaka in Bangladesch geboren, wuchs in Paris, New York und Bangkok auf, studierte an der Harvard University und lebt in London. Mit ihrer Bengalischen Trilogie, die drei Generationen einer Familie vom Unabhängigkeitskrieg in Bangladesch bis in die Gegenwart darstellt, wurde ...

Weiter lesen>>

Neuerscheinungen Sachbuch
Sonntag 19. Juni 2022
Kultur Kultur, TopNews 

Buchtipps von Michael Lausberg

Buch 1

Toluse Olorunnipa, Robert Samuels»I can't breathe« George Floyds Leben in einer rassistischen Welt, S. Fischer, Frankfurt/Main 2022, ISBN: 978-3-10-397148-4, 26 EURO (D)

Dies ist die erste Biographie über George Floyds Leben und die Zeiten vor und nach seiner Ermordung Die Reporter Robert Samuels und Toluse Olorunnipa von der »Washington Post« haben dafür mit mehr als 150 Menschen Interviews geführt, darunter Floyds ...

Weiter lesen>>

Neuerscheinungen Sachbuch
Samstag 18. Juni 2022
Kultur Kultur, TopNews 

Buchtipps von Michael Lausberg

Buch 1

Lorenz Peiffer/Henry Wahlig (Hrsg.): „Einig. Furchtlos. Treu“. Der kicker im Nationalsozialismus – eine Aufarbeitung, Verlag Die Werkstatt, Bielefeld 2022, ISBN: 978-3-7307-0621-3, 39,90 EURO (D)

Der kicker ist das führende Fußballmagazin in der BRD. Aus Anlass seines 100jährigen Jubiläums hat das Magazin unabhängige Fachleute mit der Aufarbeitung seiner Entwicklung in der Zeit des Nationalsozialismus ...

Weiter lesen>>

Britische Regierung will Assange ausliefern
Freitag 17. Juni 2022
Internationales Internationales, Kultur, Bewegungen 

Von RSF

Reporter ohne Grenzen (RSF) ist bestürzt über die Entscheidung der britischen Regierung vom 17. Juni, die Auslieferung von Julian Assange an die USA zu erlauben. Dort würden dem WikiLeaks-Gründer wegen der Veröffentlichung von Informationen von großem öffentlichen Interesse bis zu 175 Jahre Haft drohen. Assange hat nun 14 Tage Zeit, gegen die Entscheidung von Innenministerin Priti Patel vorzugehen. RSF dringt darauf, den seit über ...

Weiter lesen>>

Vorhergehende

Treffer 1 bis 12 von 9097

1

2

3

4

5

6

7

nächste >

Nchste


Diese Webseite verwendet keine Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz